Geschichte

Sie sind hier: Startseite / Die Abteilung / Geschichte

Gründung

Die Fechtabteilung des TSV Lauf wurde im März 1990 gegründet und bestand zu diesem Zeitpunkt aus etwa 20 Mitgliedern. Ihre Wurzeln liegen in der Fechtabteilung eines anderen Laufer Vereins. Aufgrund mangelhafter Trainingsmöglichkeiten beschlossen Anfang 1990 alle Mitglieder einstimmig, fortan unter dem Dach des TSV Lauf Ihren fechterischen Aktivitäten nachzugehen.

Wenige Jahre zuvor entstanden auch Fechtabteilungen in den mittelfränkischen Städten Weißenburg und Treuchtlingen, von denen leider keine bis heute überdauerte. Trotz der nahen Konkurrenz in Nürnberg gelang es den Laufer Fechtern in den folgenden Jahren sich zu etablieren, weiter zu wachsen und erfolgreich am mittelfränkischen und bayerischen Fechtgeschehen teilzunehmen - bis hin zu Starts bei den Deutschen Meisterschaften.

(wird fortgesetzt)